Paypal auch für online Casinos als Zahlungsmittel zugelassen

Online Casinos sicher und seriös mit PayPal zahlen

Online Casinos bieten immer mehr an mit PayPal zu zahlen. Einige Casinos geben sogar Boni, wer sich für diese Zahlung entscheidet. Sind diese Online Casinos seriös und zuverlässig, die PayPal anbieten? Man kann sagen ja.
Wenn es um den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Internet geht, hat sich PayPal weltweit als sicherste Zahlungsmethode erwiesen.
Kunden in Online Casinos profitieren sehr von dieser Methode. Sie ist sehr sicher und alle Transaktionen lassen sich sehr schnell durchführen. Lange Wartezeiten wie bei einer Bank gibt es bei PayPal nicht. Doch was ist PayPal? PayPal ist ein Online Dienstleister. Es wird auch E-Wallet oder Online Wallet genannt. Durch den Zusammenschluss zweier Firmen wurde das Unternehmen im Jahre 1998 gegründet. Confinity und X.com.

Im Jahre 2002 hat eBay den Anbieter übernommen. Aber PayPal ist inzwischen wieder unabhängig. Überwacht wird PayPal durch die CSSF aus Luxemburg.
In Deutschland nutzen bereits mehr als 15 Millionen Kunden diese Zahlungsmethode, auch viele Online Casino Spieler.
Als PayPal nach Deutschland kam, hatte fast jedes Online Casino diese Zahlungsmethode.
Aber im Jahre 2006 war damit Schluss. Laut eines Gesetzes der USA, durfte PayPal keine Transaktionen durchführen, die eventuell mit illegalen Glücksspielen zu tun haben. Nur in diesem Gesetz konnte man nicht deutlich erkennen, was illegal ist. Daraufhin hatte PayPal seinen Dienst, was mit Glücksspielen zu tun hat ganz eingestellt. Inzwischen ist das Gesetz deutlicher geworden. PayPal legt sehr großen Wert darauf, nur mit seriösen Online Casinos zusammen zu arbeiten. Wenn Online Casinos anbieten mit PayPal zu zahlen, kann man davon ausgehen, dass das Casino fair und seriös ist.
Das heißt natürlich nicht, wenn ein Casino kein PayPal anbietet, dass es nicht seriös ist. Aber für unerfahrene Spieler ist es leichter das Casino als sicher einzustufen, wenn die Zahlungsmethode mit PayPal ist. Zum Beispiel der Casino Club ist seriös. Und wer sich für PayPal entscheidet, bekommt sogar noch Boni. Zum Beispiel Freispiele sobald die erste Transaktion erfolgt ist.

Seriöse Online Casino sind auch Sunmaker oder das 888 Casino.

Bei Online Casinos mit PayPal gibt es Vorteile und Nachteile.

Vorteil ist das alle Casinos mit PayPal sicher und seriös sind. Aber bei Gewinnen die man sich auf das Wallet auszahlen lässt, muss man Gebühren zahlen. Diese Gebühren richten sich nach der Höhe des Geldbetrages und sind fest vorgegeben. Als Casino Spieler kann man diese überschaubaren Kosten ruhig in Kauf nehmen. In Online Casinos mit PayPal überwiegen die Vorteile. Sichere Transaktionen, faire Gewinnquoten und Boni. Es gibt Unternehmen, die den Bonus nicht geben, wenn man Transaktionen mit einem anderen Wallet zu Beispiel Neteller oder Skrill macht. Des weiteren wurden bisher keine Kunden von PayPal ausgeschlossen. Dieses spricht sehr für diese Zahlungsmethode. Man kann davon ausgehen das alle Online Casinos in Deutschland und Österreich mit PayPal seriös sind.

Top Casinos
Stargames Casino
100
Logo Supergaminator Casino
200
250
Quasar Casino Logo
200
150
Alle Casino-Übersichten